menu

Opuntienöl – mit Kakteen gegen Falten

Opuntienöl – mit Kakteen gegen Falten
Opuntienöl ist ein Pflanzenöl aus Kaktusfeigenkernen (Opuntia ficus-indica). Unser Öl stammt aus dem Südwesten von Marokko, von wo es direkt in unsere Flaschen kommt.

WIRKUNGEN VON ARGANÖL OPUNTIENÖL:



Bekannt wurde Opuntienöl vor allem für seine Eigenschaft, Mimikfalten zu reduzieren. Es sind gerade die zahlreichen Vorteile, weshalb Opuntienöl immer beliebter wird:

  • tiefenspendende Feuchtigkeit und Faltenglättung

  • es zieht schnell ein und hinterlässt im Vergleich zu anderen Ölen fast keinen fettigen Film

  • • es ist ein langfristig nachhaltiges Produkt mit fast keinem CO2-Abdruck und einer sehr positiven Umweltauswirkung.


ANWENDUNG VON OPUNTIENÖL:

Opuntienöl kann genauso wie Arganöl verwendet werden, also auf feuchte bis nasse Haut. Wegen seiner Wirkung auf die Mimikfalten kann das Öl teure Augenseren und Antifaltencremes ersetzen. Sowie bei Arganöl, ist auch bei Opuntienöl die aufzutragende Menge individuell, und sie hängt von der Größe der behandelten Stelle ab. Zum Beispiel bei einer Anwendung im Augenbereich genügt es, nur einen Tropfen einzumassieren. Opuntienöl gehört zu den sogenannten trockenen Ölen, es hinterlässt keinen Fettfilm und wird von der Haut sehr schnell aufgenommen. Wir empfehlen, es mindestens zweimal täglich aufzutragen, damit das Öl seine Wirkung voll entfalten kann.

UND WIE WIRD OPUNTIENÖL SAGRADA NATURA HERGESTELLT?

Opuntienöl wird aus Kaktusfeigenkernen gewonnen. Es gibt so wenig Öl in diesen Kernen, dass man aus etwa einer Tonne Früchte gerade einmal einen Liter Öl erhält. Und diese Früchte können nicht anders als manuell geerntet werden. Gerade die manuelle Ernte dieser Früchtenmenge ist das, was sich am meisten auf den Preis des Opuntienöls auswirkt.

UND DIE QUALITÄT?

So, wie überall, ist auch die Qualität des Opuntienöls das Spiegelbild seiner Rohstoffe und Produktionsverfahren. Besonders die strenge Auswahl reifer und gesunder Früchte schafft ein hochwertiges Opuntienöl. Deshalb darf es nicht passieren, dass für das Öl unreife, faulige oder von Schädlingen befallene Früchte verarbeitet werden. Die Kaltpressung führen dann unsere marokkanischen Lieferanten mit professionellen Edelstahlmaschinen durch. Da es sich um eine BIO-Produktion handelt, stammen die Früchte nicht von chemisch behandelten Pflanzen und werden in den Produktionsbereichen auch keine Insektizide oder andere gefährliche Chemikalien verwendet, um nicht in das gepresste Öl zu gelangen.

WUSSTEN SIE, DASS...?

  • Der Anbau von Opuntien in der Wüste sehr positive Umweltauswirkungen hat. Opuntien benötigen nämlich keine Bewässerung und bieten anderen Pflanzen Schatten, die ohne sie sonst nicht wachsen könnten.

  • Opuntien breiteten sich im Mittelmeerraum nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus aus. Ihr Ursprung liegt auf dem Gebiet des heutigen Mexiko, wo sie seit den Azteken für viele medizinische Zwecke eingesetzt werden.




back
BO50
Arganöl Balsam - Essenz des Orients 50ml
17,40 Eur - auf Lager
C50
Arganöl - 100% rein 50ml
17,20 Eur - auf Lager
MR50
Arganöl - Damaszener Rose 50ml
20,70 Eur - auf Lager
O10
Kaktusfeigenkernöl - 100% rein 10ml
23,10 Eur - auf Lager
forv
SAGRADA NATURA © 2013-2019  |  Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Bereiche dieser Website (Texte, Bilder, Beschreibungen der Produkte, weitere Sektionen des Servers), dürfen komplett oder teilweise nur mit ausdrücklicher vorheriger Genehmigung des Autors verwendet werden.

Nach dem Gesetz über die Einnahmeerfassung ist der Verkäufer verpflichtet, dem Käufer eine Rechnung auszustellen. Gleichzeitig ist er verpflichtet, die angenommene Einnahme online bei dem Steuerverwalter zu erfassen; im Falle eines technischen Ausfalls muss er dies spätestens innerhalb von 48 Stunden tun.