menu

Arganöl – seine Wirkung und Anwendung

Arganöl – seine Wirkung und Anwendung
Arganöl kann viele Kosmetikmittel auf einmal ersetzen. Es ist in der Lage, Haut, Haare und Nägel mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu regenerieren und die Vitalität wiederherzustellen. Unsere Kunden schätzen die Fähigkeit zur Wiederherstellung der Augenbrauen, zur Verlängerung und Verdichtung der Wimpern, oder dass es ihnen bei Ekzemen, Rosacea, Entzündungen und Akne geholfen hat. Die Wirkungen von Arganöl, die unsere Kunden beschreiben, sind wirklich sehr komplex.

WIRKUNG VON ARGANÖL AUF DIE HAUT



  • es bekämpft wirksam die Alterung zellulärer Strukturen (Anti-Aging-Effekt) und regeneriert die Haut dank hohem Anteil an Antioxidantien wie Vitamin E und Squalen

  • es spendet Feuchtigkeit und pflegt – die Haut ist samtig weich sofort nach der Anwendung und bei regelmäßiger Anwendung wird die Talgproduktion reduziert

  • es hilft Falten zu glätten, dank der Unterstützung der Elastin- und Kollagenbildung

  • es hat vielseitige Heilwirkungen – geeignet bei Rosacea, Ekzemen, Akne, Schuppenflechte, Insektenstichen, sonnenbeanspruchter Haut, Hautentzündungen und mehr.


WIRKUNG VON ARGANÖL AUF DIE HAARE



  • es verleiht natürliche Vitalität und Glanz der Haare von der Wurzel bis in die Spitzen

  • es sorgt für verbesserte Durchblutung und Nährstoffversorgung der Haarwurzel und somit für die Erneuerung und Stärkung der Haarstruktur

  • tiefe Feuchtigkeitsversorgung – samtig weiches und trotzdem starkes Haar ohne brüchige Spitzen und Spliss

  • es hilft bei Behandlungen der Kopfhaut


ARGANÖL HILFT AUCH



  • Nägel und das Nagelbett mit Nährstoffen zu versorgen und zu regenerieren

  • Augenbrauen zu erneuern und zu verdichten

  • Wimpern zu verlängern und zu verdichten


ANWENDUNG VON ARGANÖL


Die Haut oder Haare reinigen und vor dem Trocknen das Öl mit den Fingern einmassieren. Obwohl die Dosierung immer individuell ist, genügen oft wenige Tropfen des Arganöls – für das Gesicht zum Beispiel nur zwei oder drei Tropfen. Die richtige Menge erkennt man so, dass das Öl von der Haut aufgenommen wird, ohne Rückstände zu hinterlassen. Das Öl macht die Haut samtweich und hinterlässt keine fettigen Rückstände.

Wie oft das Arganöl zu verwenden ist, ist auch individuell. Es kann zum Beispiel morgens und dann erst abends verwendet werden.

Bei der Anwendung des Arganöls für die Haare kann es mit feuchten Fingern auf die Haarspitzen aufgetragen werden oder es kann das ganze Haar gepflegt werden, indem das Öl aufgetragen und in ein Handtuch gewickelt wird. Das Öl kann man zum Beispiel eine Stunde einwirken lassen und dann auswaschen. Wenn Sie Bäder lieben, empfehlen wir Ihnen, das Arganöl auch als Badezusatz auszuprobieren. Es genügen wenige Tropfen und die Haut wird samtweich und mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn Sie zu Hause eine Lieblingsgesichtscreme oder Maske haben, können Sie Arganöl auch in diese hinzufügen, um die feuchtigkeitsspende und revitalisierende Wirkung zu stärken.



back
BO50
Arganöl Balsam - Essenz des Orients 50ml
17,40 Eur - auf Lager
C50
Arganöl - 100% rein 50ml
17,20 Eur - auf Lager
MR50
Arganöl - Damaszener Rose 50ml
20,70 Eur - auf Lager
O10
Kaktusfeigenkernöl - 100% rein 10ml
23,10 Eur - auf Lager
forv
SAGRADA NATURA © 2013-2019  |  Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Bereiche dieser Website (Texte, Bilder, Beschreibungen der Produkte, weitere Sektionen des Servers), dürfen komplett oder teilweise nur mit ausdrücklicher vorheriger Genehmigung des Autors verwendet werden.

Nach dem Gesetz über die Einnahmeerfassung ist der Verkäufer verpflichtet, dem Käufer eine Rechnung auszustellen. Gleichzeitig ist er verpflichtet, die angenommene Einnahme online bei dem Steuerverwalter zu erfassen; im Falle eines technischen Ausfalls muss er dies spätestens innerhalb von 48 Stunden tun.